kusude

KfW Förderung

Staatliche Förderung von Einbruchschutz

KfW-ZUSCHÜSSE FÜR EINBRUCHSCHUTZ. PROFITIEREN SIE DAVON!

Seit November 2015 fördert die KfW-Bankengruppe auch Einzelmaßnahmen zum Schutz gegen Einbruch. Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter können jetzt einen Zuschuss für eine Alarmanlage beantragen. Bei Einzelmaßnahmen zum Einbruchschutz ist ein Zuschuss in Höhe von 10 % der förderfähigen Investitionskosten möglich (Mindestinvestitionskosten: 2.000 Euro, maximal förderbare Investionskosten: 15.000 Euro). Um in den Genuss dieser Förderung zu kommen, muss das Alarmsystem mindestens den technischen Anforderungen nach EN50131 Grade 2 entsprechen und durch ein Fachunternehmen eingebaut werden.

"Hier finden Sie weitere Informationen zur Förderung ( externer Link zur KfW )"